©H&M

HERE COMES THE URBAN JUNGLE

4. Februar 2018

Anzeige / Werbung mit Affiliate Links

Bring den Urban Jungle zu dir nachhause.

Auch in diesem Jahr ist GRÜN im Haus wieder total angesagt. Eine Reise in eine andere Welt zu machen, in der die Wärme dich langsam umgibt und dabei immer noch zu Hause zu sein, that’s the Urban Jungle. Denn eine grüne Oase ist nicht immer schnell zur Hand, deshalb holen wir sie eben zu uns. Der Trend ist dazu gemacht, in der großen Stadt einmal abzuschalten. Alles was ihr benötigt ist, was südliche und ferne Länder ausmacht, die den Dschungel jeden Tag in seiner natürlichen Art erleben können.

Der Interior Trend, welcher letztes Jahr in die Höhe schoss wie mein Puls bei den ganzen Inspiration, ist auch jetzt wieder weit vorne, wenn es um das Dekorieren unseres trauten Heimes geht. Der Urban Jungle ist vor allem mit viel pflanzlichem Zeug, aber auch mit einigen Dschungel Elementen verbunden, womit man es keineswegs übertreiben muss. Man kann es wunderbar mit zeitlosen Stücken mixen und nur einzelne Produkte kaufen. Der Trend ist für viele nicht nur mehrere Zimmerpflanzen zu besitzen, sondern eine Mischung aus Dekoelementen und Pflanzen selbst. Vorhänge oder Teppiche im Palmenmuster, Leinenstoff, Pflanzen, die von der Decke in den Raum ragen und wer nicht genug bekommen kann, der kann auch seine Wände mit ausgefallenen Tapeten schmücken. Das ist für alle Mutigen, die nie wieder ohne wollen und nicht jeden Trend in Sachen Interior mitmachen. Wer nicht so viel investieren möchte oder schon vorhandene Materialen verwenden will: leichte Stoffe und natürliche Materialien sind ein Muss. Viele grüne Farben, geflochtene Körbe und Holz ergeben den perfekten Trend. Kombinierbare Farben sind weiß, schwarz und gold, die Drei gehen dazu immer. Weiß und gold geben einfach Dschungelfeeling wieder: Wärme, Leichtigkeit und Reichtum an allem, was Mensch nicht kaufen kann. Wer es ein wenig rustikaler mag, Schwarz passt super. Accessoires wie tropische Früchte als Schalen, eine Sonnenuhr, exotische Vasen und Geschirr, Kissenbezüge im Dschungellook, Duftstäbchen mit Orangenduft oder oder gibt es seit dem letzten Jahr überall genügend. Der Urban Jungle macht alles im Raum zu einem Blickfang, denn nicht jeder kann behaupten, einen eigenen Dschungel zu besitzen. Nicht nur, dass die Atmosphäre zum Arbeiten und kreativ sein besser wird, einfach jeder fühlt sich wohl, denn der Mensch ist innen als auch außen mit der Natur verbunden. Grün lässt uns sofort dahin schmelzen, auf Energielevel 200 steigen und durchatmen. Warum nicht zu Hause? Einfach hinsetzen und lauschen, was im Dschungel passiert.

All Pictures: H&M