©Yope

VERLIEBT IN YOPE

16. Januar 2018

Anzeige / Werbung mit Affiliate Links

Ich bin verliebt und das bin ich ziemlich oft, wenn es um Produkte geht, aber diesmal besonders. Allein beim Anblick der Verpackungen freue ich mich unheimlich. Nicht nur das sie super süß sind sondern auch wunderbar toll. Im Moment geht der Trend dazu hin Pflegeprodukte mit Putzmitteln mehr zu vereinen und fortschrittlicher zu machen. Es werden gute Produkte kreiert, bei denen es glatt für einen Moment Spaß machen könnte, den Hausputz zu erledigen. Ich finde, vor allem unsere Hände machen am Tag sehr viel mit und sind ständig in Bewegung: wir kommunizieren mit ihnen, wir schreiben mit ihnen und wir fassen uns und unsere Umgebung ständig damit an. Wir fragen sie nur selten, ob sie dazu Lust oder Zeit haben, deswegen freue ich mich umso mehr, dass es Produkte nur für ihre Bedürfnisse gibt. Die Marke Yope kreiert neben Handcremes, die gerade neu ins Sortiment gekommen sind, auch Seifen für Bad und Küche, Reinigungsmittel, Duschgels, und Lotions. Aber nicht nur das sie eine große Bandbreite an coolen außergewöhnlichen Produkten haben, sie sind auch sehr natürlich unterwegs.

STORY TIME:

Angefangen hat alles beim Waschen von Händen und wie Seifen überhaupt aufgebaut sind. Meist tut nicht nur das Wasser sondern auch die Seife unserer Haut etwas schlimmes an: trockene Stellen und juckende Haut. Ihre Aufgabe ist es, Produkte zu entwickeln, unter anderem Seifen oder Waschgels, die Haut und Natur schonen. Die Devise: alles, was man nicht braucht weglassen.

PRODUKTE:

Ihr Waschgel tut nicht nur dem Geschirr gut, sondern vor allem auch den Händen. Und auch für den Körper kann man es nutzen und wer würde sich schon mit seinem normalen Spüli waschen. AFTER Abschülen gibt es noch extra Pflege in Form der neuen Handcremes. Alle Produkte haben es mir wirklich angetan, nicht nur, weil sie feuchtigkeitsspendend sind und zu mehr als 90% aus bester Qualität angefertigt wurden. Das tolle ist, dass sie sich nicht davor verstecken, sondern auf Handcreme & co schreiben, wie viel Natürlichkeit in diesen steckt. Die Produkte wirken dadurch so lebendig und lässig, fast schon transparent. Welche Ware sagt schon, wie natürlich sie ist?

In den Produkten stecken keine Parabene, Mineralöle, Silikone oder synthetische Duftstoffe. Und der Duft ist wirklich einzigartig, natürlich, frisch und reicht von Salbei bis Pfefferminztee.

NOCH MEHR LIEBE:

Bei dem zuckersüßen Design von Waschbär & co auf Tuben & Flaschen ging mein Herz noch weiter auf. Die Schrift, die Farben und Formen ergeben ein wunderbares Bild und lässt die Produkte von innen und außen strahlen.

Meiner Meinung nach hat diese Marke ganz viel Aufmerksamkeit verdient, denn es ist eine Marke, in der soviel Liebe steckt. Yope liegt die Pflege der Haut am Herzen und man merkt, wie viel Mühe sie sich dabei geben. Sie machen etwas einfachem zu etwas besonderem und man möchte es unbedingt haben, weil es so mit Liebe übersäht ist. Für jedes Bedürfnis ist etwas dabei bei dieser großen Spanne an Produkten.

All Pictures: Yope