Wenn Miley Cyrus Converse aufmischt: CONVERSE X MILEY CYRUS

05. Juni 2018

Anzeige / Werbung mit Affiliate Links

 

Eine beliebte (Schuh)-Marke trifft auf Ausgeflipptheit, klassische Designs treffen auf nicht vorhandene Normalität, Converse trifft auf Miley Cyrus. Nicht erst seit gestern ist sie bekannt dafür, dass sie auf einer verrückten Wolke schwebt und gern den ein oder anderen Skandal mit nimmt. Nach dem Ende der Kinderserie Hannah Montana, in der sie die Hauptrolle spielte, ließ der Wandel vom Teenie zum erwachsenen Teenie nicht lange auf sich warten und eine Schlagzeile nach der anderen wurde veröffentlicht. Seit einiger Zeit ist die Sängerin nun zurück auf dem Boden der Tatsachen und gibt sich mehr und mehr als Erwachsene. Ein kompletter Imagewechsel wäre zu viel, weshalb sie auf ihrem Instagram eine Balance zwischen crazy und Vorbild versucht zu finden.

Ihre eigene Kollektion für Converse ist ein wahrer Hingucker! Verrückt wie Miley selbst sind auch die Stücke: Glitzer, verrückte Prints und ihr eigenes Logo, der Smiley mit ihren Initialen MC sind immer dabei. Auch die Schuhe schmückt sie, indem sie ihnen ein fettes Plateau verpasst. Ihrer Linie bleibt Miley Cyrus dabei immer treu: sporty und cool. Ihre Kollektion ist für ihre Fans und sie sagt ausdrücklich, dass die Mode JEDER tragen soll, jedes Geschlecht, jedes Alter, jede Hautfarbe. Eben wie Converse selbst ist sie weltoffen und jeder soll sich damit identifizieren können.  Deshalb hat sie sich für das Shooting auch ihre treusten Fans ins Boot geholt und kurzerhand mit ihnen zusammen fotografiert. I like!

Eine Kollektion mit Herz und Seele und 100 Prozent Miley Cyrus, erhältlich über Bershka und Converse.

All Pictures: Bershka