©Mango

WOCHENRÜCKBLICK, UPDATE & ENTDECKUNG DER WOCHE

18. Februar 2018

Anzeige / Werbung mit Affiliate Links

Ich weiß, dass ich bisher noch keine Wochenrückblicke über irgendetwas gemacht habe, aber ich hatte riesen Lust auf etwas neues und anderes! Mal schauen, wie oft ich es unterbringen kann. Der Gedanke dazu kam in der Bahn, denn ich sitze hier und denke mir: Bin ich froh, dass morgen wieder Freitag ist und ich den Kopf ausschalten darf und ganz viel Quality und Familiy Time genießen kann. Und dabei fällt mir auf, dass die Woche bald schon wieder rum ist und das Wochenende geht sowieso doppelt so schnell vorbei. Am Samstag ist dazu noch eine Überraschung vonseiten meiner Familie geplant, worauf ich schon sehr gespannt bin!

Besonderer Tag der Woche:

Überall waren am 14. Februar Blumensträuße und Herzen. Es gibt Verliebte, die es lieben, es gibt Verliebte, die sich auch jeden anderen Tag lieben, es gibt die, die es lieben, aber keinen Partner haben, der das liebt und die, die gar keinen haben. Ich gehöre zur Variante 2 und finde es süß, aber unnötig. Was ich dagegen super finde, ist die Valentinstag's Playlist von Spotify, da kann man tolle alte LOVE SONGS hören und mal geht dieses Ding mit der Liebe ja auch.

Gelernt:

Mach dich nicht zu sehr von deiner Arbeit abhängig und gönn dir Pausen. Ich merke selbst, wenn ich zu viel arbeite, wie kaputt ich abends nachhause komme und mich frage, wo der Tag hin ist. Mein Kopf fühlt sich dann wie ein Brocken an. Es ist ein großer Unterschied, wie ich morgens die Arbeit beginne und abends verlasse. Oft sind es andere Menschen, die AUCH länger bleiben und der Druck, gemeinsam da zubleiben, ist groß. Solange ich damit keine Leben rette, kann es bis morgen warten.

GOOD TO READ:

Ich liebe die Zeitung Crime vom Stern. Nichts für Angsthasen wie mich, HAHA. Ich bin immer verzweifelt, aber am Ende siegt der Reiz nach Kriminalfällen: reale Geschichten von klasse Autoren.

LIEBLINGSESSEN:

Unter der Woche achte ich darauf, was ich esse und versuche Pausen zwischen den Mahlzeiten einzulegen und gesund zu bleiben. Ein MEGA leckeres Produkt habe ich mir diese Woche von Veganz gekauft. Ich bekomme manchmal so schlimme Schoki-Attacken und möchte da einfach nicht so über die Strenge schlagen. Deshalb habe ich mir die Schokolade auf Kokosbasis gekauft, nichts für Anti-Kokos-Hasen.

Wunsch:

Ich hoffe von Woche zu Woche mehr, dass das Wetter besser wird!

NEUANKÖMMLING DER WOCHE IN MEINEM KLEIDERSCHRANK:

Da ich jetzt einige Probleme mit Sachen hatte, die defekt waren, musste ich viel zurückschicken. Ganz schön nervenaufreibend. Vor allem, wenn es Lieblinge sind, auf die man nicht verzichten möchte und daher neu bestellt werden mussten. Also sind neue alte nicht kaputte Kleidungsstücke in meinen Schrank eingezogen. Zwar echt anstrengend dieses Hin und Her, aber dafür sind sie jetzt wieder da, wo sie hingehören - bei MIR!

Trend der Woche GOES INTO THE WILD:

Ich bin schon wieder verliebt und hin und hergerissen. Ich möchte doch nur den Laufsteg leben, aber sich dafür in Western hüllen? Ich würde es sofort machen, wenn ich nicht die nächsten zwanzig Jahre darauf warten müsste, dass es wieder zum Trend wird. Ich habe nämlich das Gefühl, dass seit Jahren niemand mehr ausgesprochen hat, dass dies Trend sein könnte, nicht im entferntesten Sinne. Ich bin diesen richtigen Westernstiefeln verfallen wie Calvin Klein sie hat. Vielleicht habe ich mir im nächsten Trend ja schon ein paar Dinge zugelegt?

All Pictures: Mango